Senioren im Klassenzimmer

Generationenprojekte fördern das Verständnis, die Begegnung und gegenseitige Anerkennung zwischen Angehörigen unterschiedlicher Generationen.

Stellen Sie Ihre Lebenserfahrung, Geduld und Zeit Kindern in der Schule und in der KITA zur Verfügung. 

Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und setzen Sie gerne Ihre Geduld, Zeit und vor allem Lebenserfahrung zur Verfügung? Der freiwillige Einsatz im Klassenzimmer oder in der Kindertagesbetreuung (KITA) steht Pensionierten aller Berufsgruppen offen. Zur Bereicherung des Unterrichts sind Ihre individuellen Fähigkeiten gefragt.

Pro Senectute Nidwalden sucht laufend interessierte Pensionierte für ganz bestimmte Projekte in der Schule und in der KITA.

Möchten Sie auch wieder Schulzimmerluft schnuppern? Dann melden Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch an.

Kontaktieren Sie uns